Vergabekriterium 1G

Martin Schiefer erläutert in einem Gastkommentar der Wiener Zeitung warum die öffentliche Hand das Lenkungsinstrument Ausschreibungen zur Pandemiebekämpfung einsetzen muss.
Mehr lesen

Turbo für die Energiewende

Um das Potenzial der Erneuerbaren Energiegemeinschaften abzurufen, braucht es einen gut überlegten Kooperationsvertrag – keine einfache Aufgabe! Rechtlich sind nicht nur Gesellschafts- und Energierecht relevant, sondern auch das Vergaberecht. Werden die unterschiedlichen Aspekte erfolgreich beachtet, […]
Mehr lesen

Die Krux mit den Kampagnen

“Transparenz ist immer ein guter Ratgeber” – Martin Schiefer über Nachvollziehbarkeit als Entscheidungsgrundlage bei Inseraten, Kampagnen und Medienkooperationen. Mehr dazu im aktuellen Trend-Kommentar. 
Mehr lesen

Archiv

Regionale Wertschöpfung

Mit Erneuerbaren Energiegemeinschaften können lokale Player gemeinsam eine regionale Energieversorgung sicherstellen. Besonders Gemeinden und KMUs sind mit Ideen und Innovationen gefragt – Martin Schiefer über die Umsetzung Erneuerbarer Energiegemeinschaften.
Mehr lesen

Die Verfahrensrevolution

Die Baubranche steht mitten in einer Verfahrensrevolution. Agilität, verbesserte Integration und Dokumentation sind die wohl wichtigsten Bereiche mit Optimierungspotenzial. Warum die IT-Branche ein Vorbild ist, erklärt Martin Schiefer im aktuellen Bau & Immobilien Report.
Mehr lesen

Nichts für Anfänger

Es braucht Ideen und Innovationen für die angestrebte Energiewende. Erneuerbare Energiegemeinschaften sind dafür Option und Turbo.
Mehr lesen

Energie – in der Gemeinschaft erzeugt und verbraucht

Das Ziel ist ehrgeizig. Bis 2030 sollen 100% des Stroms in Österreich aus erneuerbaren Energien gewonnen werden. Das geht nicht ohne Erneuerbare Energiegemeinschaften. Basisdemokratisch, nachhaltig, partizipativ – das Potenzial ist groß. Bei der Report Verlag Podiumsdiskussion erklärt Martin Schiefer, warum […]
Mehr lesen